Wettbewerbsrecht

Ihr Anwalt für Wettbewerbsrecht

Das Wettbewerbsrecht umfasst insbesondere das Recht zur Bekämpfung unlauterer Wettbewerbshandlungen (sog. Lauterkeitsrecht). Ziel des Lauterkeitsrechts ist es, zum Schutze der Verbraucher unfairen Wettbewerb zu unterbinden.

Sollten Sie als Gewerbetreibender sich durch ein möglicherweise unlauteres Geschäftsgebaren eines Konkurrenten benachteiligt fühlen, berät Sie RA Schmietenknop gerne über die rechtlichen und taktischen Möglichkeiten, hiergegen vorzugehen.

Auch die Abwehr unberechtigter Abmahnungen wird von unserem Leistungsspektrum abgedeckt. Hierbei bedienen wir uns einer Vielzahl möglicher taktischer Varianten – von der Schutzschrift bis zur negativen Feststellungsklage.

Unsere Mandanten werden insbesondere in folgenden Bereichen vertreten:

  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung
  • Abmahnung und Verteidigung gegen Abmahnung
  • Einstweilige Verfügung (einstweiliger Rechtsschutz)
  • Durchsetzung und Abwehr von Schadensersatzansprüchen
  • Durchsetzung und Abwehr von Unterlassungsansprüchen
  • Durchsetzung und Abwehr von Auskunftsansprüchen
  • Unlautere geschäftliche Handlungen
  • Irreführende geschäftliche Handlungen
  • Vergleichende Werbung
  • Unzumutbare Belästigung

Für nähere Informationen sprechen Sie uns einfach an!